8 unverzichtbare tools für die arbeit von zu hause aus

App

Aufgrund des Ausbruchs von Covid-19 ist jeder gezwungen, von zu Hause aus zu arbeiten. Für diejenigen, die in einem verteilten Unternehmen arbeiten, ist die Arbeit von zu Hause aus keine große Sache, da sie täglich von zu Hause aus arbeiten. Anders sieht es aus, wenn Sie in einem konventionellen Unternehmen arbeiten, wo das Büro Ihr täglicher Arbeitsplatz ist. Es dauert ein wenig, bis man sich eine neue Gewohnheit angewöhnt hat. Selbst wenn es sich um eine vorübergehende Gewohnheit handelt, wie es in letzter Zeit bei allen der Fall ist, die weiterhin von zu Hause aus arbeiten müssen. Etwas, das sie normalerweise nicht getan haben.

In einem Blogpost hat Matt Mullenweg (der CEO von Automattic Inc.) Tipps gegeben, wie man am besten von zu Hause aus arbeitet, um in dieser schwierigen Zeit produktiv zu bleiben.

Glücklicherweise leben wir heute im Internet-Zeitalter, in dem alles miteinander verbunden ist. Es gibt eine Reihe von internetbasierten Tools, die Sie für die Zusammenarbeit mit Ihren Teamkollegen nutzen können. Wir haben 8 unverzichtbare Hilfsmittel zusammengestellt, die Sie benötigen, um weiterarbeiten zu können, wenn Sie nicht ins Büro gehen können.

Übrigens können Sie die neueste Entwicklung der Covid-19-Epidemie auf der offiziellen Seite der WHO verfolgen, um genaue und zuverlässige Informationen zu erhalten. Um Geld zu spenden, können Sie diese Seite besuchen.

1. Google Drive: Für die Echtzeit-Zusammenarbeit an Dokumenten und Tabellenkalkulationen

Google Drive ist nicht nur ein Tool, um Dinge online zu speichern. Sie können es auch als Tool für die Echtzeit-Zusammenarbeit mit Ihren Teamkollegen nutzen. In Google Drive gibt es drei wichtige Büroanwendungen:

  • Google Docs
  • Google Sheets
  • Google Slides

Diese drei Anwendungen sind mit Microsoft Office kompatibel. Sie können zum Beispiel eine DOCX-Datei, die Sie mit Microsoft Word erstellt haben, mit Google Docs öffnen und bearbeiten. Umgekehrt können Sie das Dokument, das Sie mit Google Text & Tabellen erstellen, auch als DOCX-Datei speichern. Der wichtigste Teil – sei es Google Text & Tabellen, Google Sheets oder Google Slide – unterstützt die Zusammenarbeit in Echtzeit. Sie können zu jedem Teil des Dokuments, das Sie bearbeiten, einen Kommentar hinzufügen, der sofort von Ihren Teamkollegen gelesen wird.

Um Mitarbeiter (Ihre Teamkollegen) zu Google Text & Tabellen, Google Sheets und Google Folien hinzuzufügen, können Sie auf die Schaltfläche Freigeben oben rechts klicken. Achten Sie darauf, dass Ihre Teamkollegen das Dokument bearbeiten können.

2. TickTick: Für die Verwaltung von Aufgaben

TickTick hilft Ihnen, Aufgaben zu verwalten. Nicht nur Ihre persönlichen Aufgaben, sondern auch die Aufgaben Ihrer Teamkollegen. Sie können TickTick verwenden, wenn Sie ein Projektmanager oder jemand mit untergeordneten Mitarbeitern sind. Mit TickTick können Sie Aufgaben erstellen und sie jemandem zuweisen. Wenn Sie eine Aufgabe erstellen, können Sie die Prioritätsstufe und das Fälligkeitsdatum festlegen und einige Notizen hinzufügen. Bei bettertechtips.com verwenden wir TickTick ebenfalls, um alles besser zu organisieren. Wir verwenden TickTick sehr gerne, da es sehr einfach ist, aber dennoch leistungsstark, um Aufgaben zu verwalten.

TickTick ermöglicht es Ihnen, Aufgaben in Ordnern und Listen zu verwalten. Um eine Aufgabe zuzuweisen, müssen Sie die Liste freigeben, zu der die Aufgabe gehört, die Sie zuweisen möchten.

TickTick ermöglicht es Ihnen auch, unterstützendes Material hinzuzufügen (z. B. eine PDF-Datei, ein Bild, ein Dokument). Wenn Sie die Pro-Version von TickTick verwenden, können Sie sogar den Fortschritt der zugewiesenen Aufgaben überwachen.

3. Google Meet: Für virtuelle Besprechungen

In vielen Büros gehören Besprechungen zu den wöchentlichen Terminen. Wenn Sie eine Besprechung mit Ihren Teamkollegen abhalten müssen, ist Google Meet da, um zu helfen. Mit Google Meet können Sie kostenlos eine Videokonferenz abhalten. Mit Google Meet können Sie kostenlos eine Videokonferenz mit bis zu 100 Personen abhalten. Google Meet verfügt über eine Präsentationsfunktion, mit der Sie Ihren Bildschirm den Teilnehmern der Konferenz zeigen können. Sie können auswählen, ob Sie den gesamten Bildschirm oder ein bestimmtes App-Fenster präsentieren möchten. Sie können Ihre Teammitglieder ganz einfach per E-Mail oder durch Freigabe der Besprechungs-URL zur Teilnahme an der Konferenz einladen. Die Live-Chat-Funktion ist auch in Google Meet verfügbar.

4. Slack: Um einen virtuellen Arbeitsbereich zu schaffen

Slack ist eines der besten Tools, um einen virtuellen Arbeitsbereich zu schaffen. Slack ist im Grunde ein Kommunikationstool wie WhatsApp und Telegram, verfügt aber über umfangreichere Funktionen für den professionellen Einsatz. Telefonkonferenzen, Videokonferenzen, Dateifreigabe. Diese Funktionen sind in Slack verfügbar. Slack ermöglicht es Ihnen, einen Kanal (öffentlich oder privat) zu erstellen, um mit einer bestimmten Gruppe in Ihrem Team zu kommunizieren.

5. Canva: Um gemeinsam an Designs zu arbeiten

Canva ist ein Online-Design-Tool. Es ist vor allem dann ein großartiges Werkzeug, wenn Sie für eine Social-Media-Agentur oder eine Firma arbeiten, die häufig Bilder als Werbematerial verwendet. Mit Canva kannst du eine breite Palette von Designs erstellen, von Materialien für soziale Medien über Flyer bis hin zu Videos. Mit Canva können Sie ein Team bilden und gemeinsam an Designs arbeiten. Die Funktionsweise ist ähnlich wie bei Google Docs, wo man einen Kommentar zu einem bestimmten Bereich des Entwurfs hinterlassen kann. Mit dieser Funktion kannst du zum Beispiel deinen Teamkollegen bitten, einen bestimmten Teil des Designs, an dem ihr gemeinsam arbeitet, zu überarbeiten.

Neben der Erstellung eines Teams kannst du mit Canva auch eine Gruppe erstellen, falls du mit einer bestimmten Gruppe oder Abteilung an einem Design arbeiten möchtest. Canvas verfügt über eine großartige Dateimanager-Funktion, mit der du deine Designs in Ordnern organisieren kannst.

6. Jumpshare: Für eine einfachere Dateifreigabe

Jumpshare ist ein großartiges Tool, wenn du ein Tech-Blogger wie wir bist. Mit diesem Tool können Sie einen Bildschirm aufnehmen, mit Anmerkungen versehen und ganz einfach per E-Mail an Ihre Teamkollegen weitergeben. Wenn Sie die Pro-Version verwenden, können Sie sogar einen Arbeitsbereich erstellen, damit Sie nicht jeden einzelnen Screenshot per E-Mail versenden müssen. Sie können Ihre Teamkollegen einfach einladen, dem Arbeitsbereich beizutreten, so dass sie auf alles im Arbeitsbereich zugreifen können.

Jumpshare verfügt auch über eine Analysefunktion, mit der Sie die Nutzung der Ressourcen in Ihrem Arbeitsbereich überwachen können. Sie können überwachen, wie oft eine bestimmte Datei heruntergeladen und angesehen wurde.

Neben der Erfassung eines Bildschirms ermöglicht Jumpshare auch die Aufzeichnung eines Bildschirms und seine Umwandlung in eine GIF-Datei.

7. GoVisually: Präsentieren Sie Ihr Designprojekt

Im Moment weisen fast alle Regierungen rund um den Globus ihre Bürger an, zu Hause zu bleiben, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Aus diesem Grund können Sie sich nicht mit Ihrem Kunden treffen, um Ihr Projekt zu präsentieren. GoVisually ermöglicht es Ihnen, Ihrem Kunden Ihr Projekt (genauer gesagt, Ihr Designprojekt) zu präsentieren und ihm die Möglichkeit zu geben, es zu überprüfen. Ihr Kunde kann Ihnen Feedback geben, indem er einen Kommentar zu einem bestimmten Bereich Ihres Entwurfs hinterlässt.

Wenn Ihr Kunde den Entwurf genehmigt hat, können Sie zum nächsten Schritt übergehen. Leider bietet GoVisually keine kostenlose Version an, aber Sie können es während der 7-tägigen Testphase kostenlos ausprobieren.

8. AnyDesk: Um aus der Ferne auf einen Computer zuzugreifen

Es kann vorkommen, dass Sie aus einem bestimmten Grund einen Fernzugriff auf einen Laptop benötigen, den Ihr Teamkollege mit nach Hause genommen hat. Wenn der Laptop Windows 10 Pro Edition verwendet, können Sie Ihren Teamkollegen einfach bitten, die Remotedesktop-Funktion zu aktivieren. Wenn der Laptop Windows 10 Home Edition (oder sogar Linux oder Mac) verwendet, können Sie Ihren Teamkollegen bitten, AnyDesk zu installieren.

AnyDesk ist eine plattformübergreifende Remote-Desktop-Software, die für Windows, Linux und Mac verfügbar ist. Sie ist ziemlich einfach zu benutzen. Sie müssen nur Ihren Teamkollegen bitten, AnyDesktop auf dem Laptop zu installieren, auf den Sie aus der Ferne zugreifen möchten, und Ihnen die eindeutige Adresse mitteilen, und schon können Sie über die auf Ihrem Laptop installierte AnyDesktop-App aus der Ferne auf den Laptop zugreifen.

AnyDesk verfügt über eine Funktion, mit der Sie Dateien von Ihrem entfernten Gerät auf Ihr lokales Gerät übertragen können und umgekehrt. Außerdem verfügt es über eine Chat-Funktion, mit der Sie sich mit Ihrem Teamkollegen unterhalten können. Sie können AnyDesk kostenlos nutzen.

Das Fazit

Nur weil Sie nicht ins Büro gehen können, heißt das nicht, dass Sie nicht produktiv sein können. Wir leben im Zeitalter des Internets, in dem alles miteinander verbunden ist. Es gibt eine ganze Reihe von Tools, mit denen Sie weiterhin mit Ihren Kollegen zusammenarbeiten können. Lassen Sie uns vorerst zu Hause bleiben, um die Sanitäter bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Lassen Sie uns gemeinsam dafür kämpfen, diesen schwierigen Moment zu überstehen.

YouTube video: 8 unverzichtbare Tools für die Arbeit von zu Hause aus


Rate article