Behoben: langsame internetgeschwindigkeit unter windows 10, 8, 7

Netzwerk

Inhalt:

Warum ist mein Internet so langsam?

Wie behebt man langsames Internet unter Windows 10, 8 7?

Bonus-Tipps

Plötzlich stellen Sie fest, dass Ihr PC Internet unter Windows 10 langsamer wird. Es zeigt eine langsame Download-Geschwindigkeit und lädt immer wieder beim Surfen auf einer Website oder beim Ansehen eines YouTube-Videos. Seltsamerweise ist Ihre Internetgeschwindigkeit die ganze Zeit hoch, außer wenn Sie etwas online herunterladen. Oder dein Computer-Internet wird nach dem Windows 10-Upgrade langsam.

In jedem Fall musst du das Internet verbessern, um deinen PC unter Windows 10, 8, 7 oder auch Mac besser zu optimieren.

Warum ist mein Internet so langsam?

Das langsame Internet kann durch eine Vielzahl von Gründen verursacht werden. Aber wenn man der Netzwerkverbindung auf den Grund geht, kann man die Schuldigen leicht eingrenzen. Für schnelles Internet sind ein hochwertiger WIFI-Router und ein PC mit guten Funktionen erforderlich. In diesem Sinne können solche Elemente wie der Internet-Router oder Modem, Netzwerk-Signal, und die Netzwerktreiber und Einstellungen auf Ihrem PC die Leistung des Internets stark beeinflussen.

Klar, wenn Ihr Netzwerk-Router beschädigt ist, oder WIFI-Signal ist schwach, oder Netzwerktreiber ist inkompatibel auf einem alten Computer, Windows 10 langsame Internet-Geschwindigkeit wird kommen.

Wie zu beheben Internet langsam auf Windows 10, 8 7?

Alles, was mit dem Netzwerk kann nie mit einer einzigen Methode behoben werden. Es gibt viel Bedarf für Sie, um das Internet auf Ihrem PC von einem Faktor zum anderen zu beheben. Nehmen Sie sich also Zeit und Geduld, um das Internet unter Windows 10 zu beschleunigen.

Lösungen:

1: Testen Sie die Internetgeschwindigkeit auf verschiedenen Geräten

2: Langsames Internet automatisch beheben

3: Starten Sie den WIFI-Router neu

4: Netzwerksignalstörungen entfernen

5: Netzwerkbandbreitenlimit ändern

6: Netzwerktreiber aktualisieren

7: DNS-Einstellungen ändern

8: Windows-Autotuning stoppen

9: Intelligenten Übertragungsdienst im Hintergrund deaktivieren

Lösung 1: Testen Sie die Internetgeschwindigkeit auf verschiedenen Geräten

Zuallererst sollten Sie herausfinden, ob es sich um ein Problem mit Ihrem Gerät oder mit der Netzwerkhardware handelt.

Sie müssen:

1. Schließen Sie verschiedene Geräte an das Netzwerk an und prüfen Sie, ob alle Geräte, der PC unter Windows 10 oder das Smartphone mit niedriger Internetgeschwindigkeit arbeiten.

2. Prüfen Sie, ob Ihr PC eine hohe Netzwerkgeschwindigkeit erreichen kann, wenn er mit einer anderen Internetverbindung verbunden ist.

Durch diese Vorgänge können Sie herausfinden, ob das langsame Internet an Ihrem Gerät oder am Netzwerkrouter oder Modem liegt. Das heißt, wenn alle Computer und Handys bei eingeschaltetem Netzwerk langsam reagieren, ist vielleicht Ihre Netzwerkverbindung selbst defekt. Meistens ist Ihr Netzwerkkabel beschädigt, oder der WIFI-Router verliert seine Funktionen oder die Verbindung funktioniert unter dem Einfluss von schlechtem Wetter.

Lösung 2: Langsames Internet automatisch beheben

Wie auch immer, wenn Sie auf langsames Internet in Windows 10 stoßen, können Sie direkt ein Tool nutzen, um die Internetgeschwindigkeit zu erhöhen. Das spart Ihnen viel Zeit und Energie. Hier ist Advanced System Care in der Lage, Ihnen zu helfen, das Internet zu beschleunigen. Genauer gesagt, kann dieses leistungsstarke Tool die Netzwerkverbindung von Browsern wie Firefox, Microsoft Edge, Internet Explorer, etc. optimieren. Natürlich wird es die allgemeine Internetgeschwindigkeit unter Windows 10 erhöhen.

1. Download , installieren und starten Sie Advanced SystemCare.

2. Klicken Sie unter Toolbox auf Internet Booster .

Dann sehen Sie, dass Advanced SystemCare diese Toolbox sofort installiert.

3. In IObit Internet Booster klicken Sie unter TCP-Optimierung auf Empfohlen oder TCP-Optimierung .

Advanced SystemCare empfiehlt automatisch die besten Einstellungen oder optimiert die Einstellungen, um das Internet zu beschleunigen, wie z.B. Optimaler Router und QoS Reservierte Bandbreite .

Wenn Sie mit langsamem Internet in einigen Browsern, wie IE, Firefox, Opera, Microsoft Edge, konfrontiert werden, ist es einen Versuch wert, Advanced SystemCare zu verwenden, um die Internetgeschwindigkeit automatisch zu erhöhen.

Wenn Sie zum Beispiel die Netzwerkeinstellungen des IE optimieren möchten, um die Geschwindigkeit zu erhöhen, können Sie fortfahren.

4. Klicken Sie unter IE optimieren auf Empfohlen oder IE optimieren .

Wie Sie sehen, berücksichtigt Internet Booster alle internetbezogenen Einstellungen, um das Netzwerk im IE zu beschleunigen, einschließlich Hostauflösungspriorität , DNS-Fehler-Cache , Leistungsoptimierung und Erscheinungsoptimierung .

Möglicherweise kann Advanced SystemCare die Internetgeschwindigkeit erheblich steigern und langsames Internet reibungslos und automatisch beseitigen.

Lösung 3: Starten Sie den WIFI-Router neu

Wenn Sie es vorziehen, die Geschwindigkeit des Internet-Netzwerks auf eigene Faust zu erhöhen, müssen Sie sich mit allen Aspekten befassen, die das Netzwerk beeinflussen können. Nach der Überprüfung in Lösung 1, wenn Sie sicher sind, dass die Probleme in Ihrem Gerät Einstellungen oder Netzwerk-Konfiguration und nicht die externen Faktoren liegen, müssen Sie das Internet langsam von WIFI-Router zu beheben.

In dem Fall, dass der Netzwerk-Router läuft in Fehler nach langer Zeit verwenden, können Sie es für eine Weile ausschalten und dann wieder einschalten. Die meisten Menschen finden es nützlich, vor allem das Netzwerk ist so langsam, als ob es fallen wird.

Lösung 4: Entfernen Sie Netzwerksignalstörungen

Wenn Sie den Router oder das Modem neu gestartet haben, aber das Internet scheint auch langsam zu sein, verlagern Sie Ihre Aufmerksamkeit auf das Netzwerksignal statt. Manchmal kann es sein, dass der PC zu weit vom WIFI-Router entfernt steht oder viele Hindernisse das Netzwerk unter Windows 10 stören.

So kannst du versuchen, den PC näher an das Signal zu stellen oder die Gegenstände zu entfernen, die das Netzwerk blockieren .

Auf der anderen Seite verlangsamen zu viele Geräte, die sich mit einem Netzwerk verbinden, natürlich das Internet. Sie können einige Geräte abschalten oder einige Anwendungen entsprechend den Prioritäten schließen.

Lösung 5: Keine Begrenzung der Netzwerkbandbreite einstellen

Standardmäßig arbeitet Windows 10 nur mit 80 % Netzwerkbandbreite, wobei die verbleibenden 20 % für Windows Update, Windows-basierte Programme, Dienste usw. bestimmt sind. Für eine schnellere Internetgeschwindigkeit können Sie nun das Netzwerk voll ausnutzen, sofern keine Updates für Windows 10 verfügbar sind.

1. Drücken Sie Windows + R , um das Feld Ausführen aufzurufen, und geben Sie dann gpedit.msc in das Feld ein.

2. Suchen Sie unter Gruppenrichtlinien nach Computerkonfiguration\Verwaltungsvorlagen\Netzwerk\QoS Packet Scheduler .

3. Doppelklicken Sie unter QoS Packet Scheduler auf der rechten Seite auf Beschränkung der reservierbaren Bandbreite , um die Eigenschaften der Bandbreitenbeschränkung zu ändern.

4. Setzen Sie Limit reservable bandwidth Enabled und machen Sie dann Bandbreitenbeschränkung 0 .

5. Streichen Sie Anwenden und OK , um die Änderungen zu speichern.

Ohne Bandbreitenlimit können Sie viel schnelleres Internet unter Windows 10 genießen. Extrem langsames Internet wird nach dem Windows 10 Creators Update verschwinden.

Lösung 6: Aktualisieren Sie den Netzwerktreiber

Inkompatible oder beschädigte Netzwerktreiber werden Ihnen kein schnelles Internet bringen. Vor allem, wenn Sie nach dem Windows-Upgrade von langsamem Internet geplagt werden, ist es dringend notwendig, den WIFI-Treiber zu aktualisieren.

Da Ihre Internet-Geschwindigkeit langsam ist, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie ein professionelles und zuverlässiges Tool anfordern müssen. Driver Booster , der Top-Treiber-Updater, ist ohne Zweifel der beste Helfer für Sie, um den neuesten Netzwerktreiber für Windows 10 zu bekommen. In der Zwischenzeit ist Driver Booster bis zu einem gewissen Grad in der Lage, Netzwerkfehler zu beheben, einschließlich Internet mit niedriger Geschwindigkeit.

1. Download , installieren und starten Sie Driver Booster.

2. Klicken Sie auf Scan . Driver Booster beginnt automatisch mit der Suche nach fehlenden, veralteten und fehlerhaften Treibern.

3. Suchen Sie Netzwerkadapter und Aktualisieren Sie den Netzwerktreiber.

4. Wählen Sie auf der linken Seite Tools und dann Netzwerkfehler beheben auf der anderen Seite.

Nachdem Driver Booster den WIFI-Treiber aktualisiert und versucht hat, das langsame Internet zu beheben, prüfen Sie, ob Windows 10 langsames WIFI schneller wird.

Lösung 7: Ändern Sie die DNS-Einstellungen

DNS-Konfiguration kann auch die Internetgeschwindigkeit unter Windows 10 beeinflussen. Es besteht die Möglichkeit, dass Websites in einigen Browsern wie Google Chrome langsam geladen werden. In diesem Fall sollten Sie sich vergewissern, dass Sie die am besten geeigneten Einstellungen für die DNS- oder TCP/TP-Adresse vorgenommen haben.

1. Gehen Sie zu Start > Einstellungen > Netzwerk & Internet > Adapteroptionen ändern .

2. In Netzwerkverbindungen klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerk, um dessen Eigenschaften zu öffnen.

3. Doppelklicken Sie auf Internet Protocol Version (TCP/IPV4) .

4. Setzen Sie dann ein Häkchen bei Automatisch eine IP-Adresse beziehen und Automatisch eine DNS-Serveradresse beziehen .

4. Klicken Sie auf Anwenden und OK .

Wenn Sie es mühsam finden, die Einstellungen zu ändern, können Sie diesen Vorgang auch in Erweitertes Systemmanagement abschließen. Es wird automatisch die am besten geeignete DNS-Adresse für Sie zuweisen.

In Advanced SystemCare gehen Sie zu Toolbox > DNS Protector . Dann können Sie eine beliebige DNS-Adresse auswählen oder sie einfach wiederherstellen.

Haben Sie das Internet unter Windows 10 jetzt beschleunigt? Sie können versuchen, zu browsen, um es zu überprüfen.

Lösung 8: Deaktivieren Sie die Windows-Automatik

Natürlich kann die Windows-Automatik Daten effizienter übertragen, aber wie Nutzer berichteten, kann sie auch Konflikte hervorrufen, die zu einer langsamen Netzwerkgeschwindigkeit führen.

1. Geben Sie Eingabeaufforderung in das Suchfeld ein und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste darauf, um Als Administrator ausführen .

2. Geben Sie in der Eingabeaufforderung den Befehl netsh interface tcp show global ein und drücken Sie dann die Eingabetaste , um zu prüfen, ob Windows Auto-Tuning Stufe auf Normal eingestellt ist.

3. Wenn Ihr Windows Auto-Tuning Level Normal ist, versuchen Sie den Befehl netsh int tcp set global autotuninglevel=disabled auszuführen, um es zu deaktivieren.

Sobald die Windows-Autotuning-Stufe deaktiviert wurde, können Sie das Internet auch unter Windows 7, 8, 10 verstärken.

Lösung 9: Deaktivieren Sie den Background Intelligent Transfer Service

Es wird vermutet, dass dieser Background Intelligent Transfer Service (BITS) ungenutzte Netzwerkbandbreite belegt, damit Programme wie Windows Update, MSN Explorer Programme oder Dateien herunterladen können. Es ist nicht verwunderlich, dass dieser Dienst zu einer langsamen WIFI-Verbindung unter Windows 10 führt. Unter diesem Gesichtspunkt ist es einen Versuch wert, den Hintergrunddienst zu stoppen, um das langsame Internet von Windows 10 zu beheben.

1. Drücken Sie Windows + R , um das Ausführen -Feld zu aktivieren, und geben Sie dann services.msc in das Feld ein.

2. In Dienste zielen Sie auf Background Intelligent Transfer Service und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um seine Eigenschaften zu öffnen.

3. Suchen Sie unter Genera l den Starttyp von BITS und setzen Sie ihn auf Manuell .

4. Klicken Sie auf Anwenden und OK .

Damit beansprucht BITS keine Bandbreite mehr, um Windows-Updates automatisch herunterzuladen, es sei denn, Sie erlauben es. Und Sie wissen, wie Sie Ihr Internet in Windows 10 auf eine andere Art und Weise beschleunigen können.

Bonustipp:

Es versteht sich von selbst, dass verschiedene PCs mit unterschiedlicher Hardware- und Softwarekonfiguration unterschiedliche Internetgeschwindigkeiten haben, selbst wenn sie mit demselben Netzwerk verbunden sind. Insofern ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie besser ein Tool verwenden, das Ihnen bei der Wartung Ihres PCs hilft.

Das kann Advanced SystemCare auch automatisch erledigen. Es säubert und optimiert das System, damit der PC sofort reagiert. Falls sich langsames Internet unter Windows 10 ab und zu bemerkbar macht, probieren Sie es einfach aus.

In Advanced SystemCare setzen Sie unter Clean & Optimize ein Häkchen bei Select All und wählen dann Scan für den PC mit schädlichen Dateien, Registern, Programmen, die blockieren oder Netzwerkbandbreite verbrauchen können.

Zum Schluss: Wenn Ihnen die oben genannten Möglichkeiten nicht helfen, seien Sie nicht verärgert, versuchen Sie, den Internetanbieter um Hilfe zu bitten oder mehr für einen besseren Netzdienst zu bezahlen. Aber in den meisten Fällen können die hier angebotenen Möglichkeiten das Problem des langsamen Internets für die meisten von Ihnen lösen.

YouTube video: Behoben: Langsame Internetgeschwindigkeit unter Windows 10, 8, 7


Rate article