Hinzufügen eines unschärfeeffekts zu einem foto mit android

Android

Während Sie in Ihrem Instagram-Feed nach unten scrollen, sehen Sie vielleicht ein Bild an einer bestimmten Stelle verschwommen. Es gibt verschiedene Gründe, warum Menschen dies tun. Es kann mit der Privatsphäre zu tun haben oder mit irgendetwas anderem.

Dann fragst du dich, ob du das Gleiche (das Bild unscharf machen) mit deinem Android-Smartphone machen kannst. Die kurze Antwort lautet: Ja, Sie können es tun. Aber wie?

Es gibt viele Bildbearbeitungs-Apps im Google Play Store, mit denen du deinen Fotos einige Effekte hinzufügen kannst, darunter auch Unschärfe. Apropos Unschärfe: Es gibt eine einfach zu bedienende App mit einer speziellen Funktion, um deinem Foto einen Unschärfe-Effekt hinzuzufügen. Sie heißt Point Blur.

Befolgen Sie diese Anweisungen, um einen Unschärfe-Effekt mit Android hinzuzufügen.

Schritt eins: Bereite deine Fotos vor

Natürlich musst du als erstes das Foto selbst vorbereiten, wenn du einen Unschärfe-Effekt auf dein Foto anwenden möchtest. In diesem Beispiel werde ich ein Foto verwenden, das ich vor ein paar Tagen mit meinen Freunden aufgenommen habe. Ich werde mein Gesicht verwischen.

Schritt zwei: Installiere die Point Blur App

Nachdem du deine Fotos vorbereitet hast, öffne den Google Play Store auf deinem Android-Gerät und suche nach der Point Blur App und installiere sie sofort. Es ist eine leichtgewichtige App mit nur 6 MB Dateigröße.

Schritt drei: Starten Sie das Weichzeichnen

Nachdem Point Blur erfolgreich installiert wurde, öffnen Sie es, um das zu starten, was Sie tun möchten: ein Bild weichzeichnen. Im ersten Fenster werden Sie gefragt, ob Sie Ihr Foto in der Originalgröße behalten oder es lieber quadratisch zuschneiden möchten. Ich bevorzuge die erste Option. Wählen Sie ein Foto aus, das Sie unscharf machen möchten.

Nachdem Sie das Foto ausgewählt haben, werden Sie zum nächsten Fenster weitergeleitet. Dies ist das Hauptfenster dieser App, in dem Sie einen Unschärfe-Effekt über Ihr Foto legen können.

Standardmäßig ist diese App mit einem Unschärfe-Effekt ausgestattet (ja, natürlich). Aber du kannst auch zwei andere Effekte auswählen, wenn du willst. Das sind Mosaik und Dreieck. Tippen Sie auf das Symbol mit den drei Punkten in der rechten unteren Ecke, um den Effekt auszuwählen.

Tippen Sie auf einen bestimmten Teil Ihres Bildes, um die Unschärfe zu starten. Um die Unschärfe zu verstärken, tippen Sie einfach mehrmals auf die gleiche Stelle Ihres Bildes. Sobald Sie Ihr Bild weichgezeichnet haben, können Sie das Ergebnis speichern, indem Sie auf das Menü „Speichern“ in der oberen rechten Ecke tippen. Du kannst dein bearbeitetes Foto auch direkt auf Instagram, Twitter und anderen auf deinem Android-Gerät verfügbaren Social-Media-Plattformen teilen.

Hier ist mein verschwommenes Bild.

YouTube video: Hinzufügen eines Unschärfeeffekts zu einem Foto mit Android


Rate article