So erstellen sie einen ordner in google mail

Büro

Ordner sind wichtig genug, um E-Mails zu verwalten. Sie ermöglichen es Ihnen, E-Mails nach bestimmten Kriterien zu ordnen. Google Mail hat mehrere Standardordner, darunter den Ordner Posteingang , in dem jede neue E-Mail gespeichert wird. Mit Google Mail können Sie neue Ordner erstellen, um Ihre E-Mails zu verwalten. Bevor Sie einen neuen Ordner in Google Mail erstellen, sollten Sie einige wichtige Dinge beachten.

In Google Mail werden Ordner als Labels bezeichnet.

Um einen neuen Ordner in Google Mail zu erstellen, können Sie auf den Link Neues Label erstellen in der linken Seitenleiste klicken. Wenn Sie diesen Link nicht sehen, klicken Sie auf den Link Mehr , um weitere Links in der Seitenleiste zu sehen.

Geben Sie Ihrem Label im erscheinenden Dialog einen Namen. Wenn Sie ein Unteretikett erstellen möchten, wählen Sie einfach ein übergeordnetes Etikett unter dem Feld für den Etikettennamen aus. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen .

Der neue Ordner, den Sie soeben erstellt haben, erscheint in der linken Seitenleiste.

Sie können dann den von Ihnen erstellten Ordner zur Verwaltung Ihrer E-Mails verwenden. Sie können zum Beispiel einen Ordner Aufgaben erstellen, um alle E-Mails von Ihrem Chef zu speichern. Um eine E-Mail in einem Ordner zu speichern, öffnen Sie die E-Mail, klicken Sie auf das Etikett-Symbol am oberen Rand und wählen Sie einen Ordner/ein Etikett aus, in dem Sie die E-Mail speichern möchten.

Sie können einen Ordner auch verwenden, um eine erweiterte E-Mail-Filterung einzustellen. Sie können zum Beispiel jede neu eingehende E-Mail, die das Wort „Verkauf“ enthält, an einen Ordner Werbung senden. Auf diese Weise sendet Google Mail jede neu eingehende E-Mail direkt in den Ordner Angebote statt in den Ordner Posteingang .

Es gibt noch viele andere Fälle, in denen sich Ordner als nützlich erweisen können, um E-Mails in Google Mail zu verwalten.

YouTube video: So erstellen Sie einen Ordner in Google Mail


Rate article